Glück

Was für ein Wochenende!  

Ein wunderbar gemütliches Konzert im Atelier von Beate Schuppan-Kaack in Schleswig am gestrigen Abend, gefolgt von einem stimmungsvollen Kinderkonzert in der Jungen Akademie Hamburg heute morgen.

Wie herzlich wir gestern in Schleswig in Empfang genommen und bewirtet  wurden und wieviel Spaß es gemacht hat, in diesem intimen Rahmen Musik zu machen. Besonders,  wo die Bilder der Künstlerin so hervorragend zu unseren „Wasserstücken“ passten. 

Inspiriert von ihren Gemälden haben wir sie direkt gefragt, ob sie vielleicht unser CD-Cover gestalten möchte und sind somit auch für das Booklet ein Stück weiter. Denn letztendlich bildeten die Gedanken rund um CD und Crowdfunding den roten Fäden durch das Wochenende!  Die kindliche Freude darüber,  wenn uns wieder jemand unterstützt hat, das gemeinsame Fiebern, die Hoffnung,  dass es tatsächlich klappt und die daraus entstehenden Träumereien. 

Euch allen, die ihr uns schon unterstützt habt, einen großen Dank!

…Was für ein Wochenende… 

Das könnte Dich auch interessieren...