duo

Anne Kaack-Heyens und Kristin Susan Catalán
Medina lernten sich in ihrer gemeinsamen
Studienzeit an der Musikhochschule Köln
kennen und gründeten 2002 das
duo.miLyra. Unterricht bei Prof. Alfred
Eickholt, Prof. Gudrun Heyens, Frau
Susanne Imhof und Prof. Dieter Kreidler
gaben ihnen wichtige Impulse. Die
studierten Konzertpädagoginnen spielten
und moderierten bereits bei verschiedenen
Konzerten und Festivals im In- und
Ausland. Diese Erfahrungen lassen sowohl
ihre Kinder- und Jugendkonzerte, als auch
moderierte Konzerte für Erwachsene, zu
einzigartigen Erlebnissen werden.

Das Repertoire des duo.miLyra führt von
barocken Kompositionen über klassische
Werke bis hin zu modernem Tango. Gerade
das vielfältige Programm und damit die
Möglichkeit Konzerten verschiedene Themen zu geben, verleiht dem Ensemble seinen besonderen Charakter.