konzerte

Ob es ein bunt gemischtes Programm von Barock bis Neue Musik ist, oder ein themen- oder epochengebundenes: das duo.miLyra macht es sich zum Ziel, durch ihre Moderationen Akzente zu setzen. So kommen auch mal Tangotexte oder musikgeschichtliche Anekdoten zu Gehör.
Gerne nehmen sie Ideen von außen auf, was Programm oder Themen betrifft.

Musik zu besonderen Anlässen
Das duo.miLyra spielt zu unterschiedlichen Gelegenheiten und Feierlichkeiten.
Ausstellungseröffnungen, Jubiläen, Cafékonzerte mit unterhaltender Hintergrundmusik oder umrahmenden Konzertstücken stehen genauso auf dem Programm wie Besinnliches für kirchliche Feierlichkeiten (z.B. Hochzeiten).